EISENBAHNBETRIEBSLEITER (M/W)

Ihr neuer Arbeitgeber ist eines der aufstrebendsten Eisenbahnverkehrsunternehmen in Österreich und hat sich mit einzigartigem Service einen Namen in der Branche gemacht. Nun wird die Position des/der Betriebsleiters/in nachbesetzt. 


Ihre Aufgaben

  • Wahrnehmung der Aufgaben eines Betriebsleiters zur sicheren und ordnungsgemäßen Führung des Eisenbahnbetriebs des EVU (gem. § 21 EisbG 1957 idgF Abs 2, der EisbVO 2003, sowie der EisbBBV und der EVU-internen Dienstvorschrift)
  • Umsetzung der Betriebsaufsicht bzw. Beauftragung fachlich zuständiger Funktionen und deren Überwachung/Beaufsichtigung
  • Erstellen und veranlassen von Dienstvorschriften und Dienstanweisungen
  • Überwachung der Wirksamkeit des implementierten Sicherheitsmanagementsystems
  • Umsetzung von Untersuchungen bei Vorfällen/eisenbahnbetrieblich relevanten und außergewöhnlichen Ereignissen
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsführung betreffend des Eisenbahnbetriebs des EVU
  • Absicherung der „Legal Compliance“
  • Dokumentations- und Berichtspflicht intern an das Management sowie extern an die Behörden
  • Ansprech-/Kontaktperson des EVU für Behörden


Ihre Qualifikationen

  • Erfüllung der Voraussetzungen gem. EisbEPV § 40
  • Erfüllung der Voraussetzung gem. EisbVO 2003
  • Berufserfahrungen als Eisenbahnbetriebsleiter/in oder Stellvertreter/in
  • Zuverlässig im Sinne EisbEPV § 6


Dotierung: Ab EUR 70.000 Jahresgehalt mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Dkfm. Matthias Dietrich unter der Kennnummer J9051 an jobs4@eblinger.at