Drucken
Schlie├čen

Unser Kunde ist eine dynamische, innovative Bank, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Werte zu schaffen, die das Leben der Menschen nachhaltig verbessern. Sie ist vorne dabei, um schnell und präzise erstklassige Leistungen zu erbringen. In diesem durch Unternehmergeist und Wachstum geprägten Umfeld suchen wir für unseren Kunden nach Verstärkung für den Risiko- Controlling Bereich.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Wartung von Methoden und Modellen zur Messung, Steuerung, Limitierung und Berichterstattung von Marktrisiken
  • Erstellung von Risikoanalysen inkl. statistischer Datenaufbereitung 
  • Mitarbeit bei bankweiten Projekten
  • Erstellung von Ad hoc-Analysen und Simulationsrechnungen
  • Ansprechpartner*in und Schnittstelle für andere Bereiche der Bank


Ihre Qualifikationen

  • Uni/FH-Abschluss in Wirtschaft, Finanzen, Statistik, Mathematik o.ä.
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Risikocontrolling oder Treasury-Bereich einer Bank
  • Analytische Skills 
  • Erfahrung mit regulatorischen Anforderungen in Bezug auf Marktrisiken
  • Fundierte Excel-/VBA-Kenntnisse
  • Hoher Qualitätsanspruch und Lösungskompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Angebot

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung 
  • Umfangreiche on- und off-the-job- Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive social Benefits

Die Position ist mit einem Jahresbruttogehalt von EUR 70.000 dotiert, mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation.

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) unter der Kennnummer 93062 an jobs3@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen