Drucken
Schlie├čen

Unser Auftraggeber ist ein sehr erfolgreiches österreichisches Industrieunternehmen im Familienbesitz mit Sitz in Wien. Zentral werden mehrere Gesellschaften und Geschäftszweige aus dem Headquarter in Wien gesteuert. Mit einem guten Mix aus Tradition und Innovation wird entwickelt, produziert, verkauft – aber auch vermietet und investiert. Zur Begleitung des nachhaltigen Geschäftswachstums wird ab sofort die erweiterte Management-Ebene um die Stabstelle des/der Senior Projekt- und Prozessmanager*in erweitert.

Ihre Aufgaben

  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und der Eigentümerfamilie
  • Analyse und Abwicklung von Integrations-, Zentralisierungs- und Digitalisierungsprojekten
  • Begleitung von M&A Projekten
  • Optimierung von internationalen Vertriebsprozessen
  • Auf- und Ausbau neuer Geschäftsfelder
  • Operative Betreuung des Immobilienportfolios
  • Projektverantwortung / MitarbeiterInnenführung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische-wirtschaftliche Ausbildung (Uni/FH)
  • Mind. 5 Jahre Führungserfahrung aus eigentümergeführten KMU´s 
  • Erfahrung mit international produzierenden Industrieunternehmen
  • Spaß an Vertrieb, Distribution, Aufbau neuer Geschäftsbereiche
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten 
  • Reisebereitschaft 

Dotierung: ab EUR 120.000 Bruttojahresgehalt zuzüglich variabler Komponente mit der Möglichkeit zur Überzahlung entsprechend Qualifikation und Berufserfahrung. Ein PKW wird zur Verfügung gestellt.

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Florens Eblinger, MBA unter der Kennnummer A3173 an jobs7@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen