Drucken
Schlie├čen

30.000 Mitarbeiter*innen in 70 Ländern machen Takeda zu einem globalen Partner im Gesundheitsbereich. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheit der Patient*innen in aller Welt durch erstklassige medizinische Innovationen zu verbessern. Mit dem Credo „Mensch im Mittelpunkt“ wird Mitarbeiter*innen die Möglichkeit gegeben, sich zu entwickeln und dabei ihr volles Potenzial zu entfalten. Takeda ist auf der Suche nach Mitarbeiter*innen, die durch ihre Qualifikationen und Erfahrungen das Unternehmen dabei unterstützen, die Lebensqualität von Patient*innen zu verbessern.


Für die Business Unit Oncology & Hemtatology wird ein*e digital affine*r, strategisch denkende*r Customer Engagement Lead (m/w/d) gesucht, der*die mit seinen*Ihren innovativen Ideen und kreativem Mindset die Sales Management Agenden vorantreibt.

Ihre Aufgaben

  • In Abstimmung mit der Business Unit Leitung sind Sie gemeinsam mit Ihrem Vertriebsteam für die Entwicklung und Umsetzung der Strategie zur Kundenbindung und für Kundenprojekte verantwortlich
  • Die Ausarbeitung strategischer Erkenntnisse unter Verwendung verfügbarer interner und externer Daten um Kundeneinblicke zu gewinnen und angemessene CRM-Analysen und Berichte sicherzustellen, gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Coaching jedes Teammitglieds, um quantitative und qualitative Ziele zu erreichen
  • Sicherstellung der cross-funktionalen Zusammenarbeit und Ermutigung der Key Account Manager*innen, mehrere Kanäle zu nutzen, um die Effizienz und das Erlebnis der individuellen Kundenansprache zu maximieren (Omnichannel)

Ihre Qualifikationen

  • Betriebswirtschaftliche Ausbildung von Vorteil, Pharmareferentenprüfung wird vorausgesetzt
  • Mehrjährige Erfahrung im strategischen Sales- und Kunden-Management aus dem Spezialistenbereich
  • Eigenverantwortliche Herangehensweise, Flexibilität und hohe Kundenorientierung
  • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten sowie strategisches, innovatives Denken, digital affin

Das Angebot

  • Wertschätzendes Betriebsklima in einem internationalen und spannenden Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungschancen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten mit der Möglichkeit in einem innovativen Unternehmen mitzugestalten
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein Jahresbruttogehalt ab EUR 85.000 exklusive Bonus mit der Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung. zzgl. diverser Social Benefits
  • Führerschein der Gruppe B

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Mag. Nadine Hübner unter der Kennnummer E3271 an jobs2@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen