Drucken
Schlie├čen

Unser Kunde ist ein internationales, wirtschaftlich sehr erfolgreiches Unternehmen im Bereich Versicherung und Assistance, das seit knapp 30 Jahren in Österreich besteht und sich aufgrund von Servicequalität und Zuverlässigkeit zu einem führenden Unternehmen etabliert hat. Nun soll die IT-Abteilung mit der IT-Abteilung eines österr. Schwester-Unternehmens zusammenwachsen, Synergien sollen gefunden werden, Modernisierung und Digitalisierung sind weitere Schlagworte. Aus diesem Grund wird ein Head of IT (m/w/d) gesucht, die*der – ausgestattet mit Change-Erfahrung – diesen herausfordernden Prozess managt und die zukünftige große IT-Abteilung leitet.

Ihre neuen Herausforderungen

  • Fachliche und disziplinäre Führung des 14 köpfigen IT-Teams
  • Konzeption und Umsetzung des Projektes „Zusammenwachsen“ mit dem Ziel der Sicherstellung des reibungslosen Betriebs der unternehmensweiten IT-Infrastruktur
  • Definition, Konzeption und Umsetzung der IT-Strategie gemäß der Unternehmensziele
  • Weiterentwicklung der Applikations- und IT-Infrastrukturlandschaft sowie Unterstützung der internationalen Projekte
  • Sicherstellung eines nachhaltigen IT-Lieferanten und Partnermanagements
  • Kommunikationsschnittstelle zu den internen Fachbereichen, sowie externen Partnern

Ihre Qualifikationen

  • Mind. 15 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld (idealerweise im KMU Bereich) inkl. Führungserfahrung
  • Hands-on Einstellung & Fähigkeit, sich im internationalen Konzerngeschehen zurecht zu finden
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, analytische Fähigkeiten, unternehmerisches Denken
  • Erfahrung mit Transformationsprojekten (z.B. infolge M&A) von Vorteil
  • Versiertheit im Umgang mit Fragestellungen zur IT-Architektur
  • Zusatzausbildung im methodischen Bereich (z.B. ITIL, Six Sigma, etc.) 

Das Angebot

  • Dotierung: ab EUR 120.000 Jahresbruttogehalt inkl. variablem Anteil mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung
  • Top ausgestatteter Arbeitsplatz (modernes Büro, Laptop, höhenverstellbarer Tisch, Betriebsrestaurant)
  • Umfangreiche Sozialleistungen (z.B. Mitarbeiterrabatte, Sport-Club, usw.)
  • Eigenständige, verantwortungsvolle Aufgaben in einem dynamischen Unternehmen
  • Flache Hierarchien ermöglichen kurze Entscheidungswege
  • Home-Office Vereinbarung

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) unter der Kennnummer D2115 an jobs2@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen