Drucken
Schlie├čen

Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreicher Konzern, eine der bekanntesten Handelsmarken und in Österreich ein wichtiger Arbeitgeber. Um den zahlreichen spannenden Herausforderungen im Bereich der digitalen Transformation weiterhin erfolgreich begegnen zu können, wird am Firmensitz in Wien die Position des*der Teamleiter*in für den Bereich Data Science / Data Analytics neu besetzt. 

Ihre Aufgaben

  • Agile Führung und Weiterentwicklung des internationalen Data Science Teams
  • Gesamtverantwortung für abteilungsübergreifende Data Science Projekte
  • Kompetente/r Ansprechpartner/in bei der Übersetzung von komplexen und großen Datenmengen hin zur Ableitung von wirtschaftlichen Erkenntnissen und Maßnahmen
  • Entwicklung von modernen Algorithmen
  • Weiterentwicklung, Optimierung und Ausbau des Bereichs Data Analytics

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung mit analytischem Schwerpunkt (HTL/Uni/FH) 
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Data Science, Analytics, BI
  • Erste Führungserfahrung von interdisziplinären Teams
  • Starke Projektmanagement-Skills sowie vertiefte Kenntnisse von Datenbanksprachen, Cloud Infrastrukturen und Machine Learning
  • Sehr gute Englischkenntnisse & ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit


Die Position ist mit einem Jahresbruttogehalt, abhängig von Erfahrung und Qualifikation, zwischen EUR 80.000 – EUR 100.000 dotiert.

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Florens Eblinger, MBA unter der Kennnummer A2246 an jobs7@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen