Drucken
Schlie├čen

Unser Kunde ist ein weltweit tätiges, führendes Unternehmen der forschenden Pharmaindustrie und sucht ab sofort eine*n Produktmanager*in Specialty.

Als Produktmanager*in agieren Sie als Business Manager*in Ihrer Brand, sind verantwortlich für die gesamte Brand User Journey und die Implementierung der globalen Markenstrategie und Sie übernehmen mehrere leitende Funktionen.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für das wichtige Produkt bei schwerem eosinophilem Asthma
  • Launch neuer Indikationen bei verschiedenen Facharztgruppen
  • Projektübernahme für das neue Produkt in der COVID-Therapie
  • Entwicklung des lokalen Brand Plans für die strategische und taktische Zielerreichung sowie Aktivitätenplanung in enger Zusammenarbeit mit dem crossfunktionalen Brandteam
  • Leitung des Marketing-Mix, Omnichannel und HCP-Engagement mit starkem Fokus auf Implementierung und Ausführung, um die Performance zu maximieren
  • Markt- und Mitbewerbsanalyse, Umsetzung der Erkenntnisse von Stakeholdern in wirkungsvolle Taktiken sowie Erfolgsmessung (KPI)
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern sowie anderen Ländern
  • Verantwortlich für Mengenplanung, Forecast und Budget sowie Optimierung der digitalen Initiativen

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, naturwissenschaftliches oder medizinisches Studium
  • Mehrjährige Erfahrung im Rx-Originator Produktmanagement
  • Ausgeprägte analytische/numerische Fähigkeiten sowie strategisches Denken
  • Mit Dringlichkeit und Leidenschaft handeln, Prioritäten gut setzen können und ergebnisorientierte Herangehensweise 
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Angebot

  • Dotierung: Ab EUR 70.000 Jahresbruttogehalt mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung
  • Familienfreundliches, dynamisches und flexibles Arbeitsumfeld
  • Fortschrittliche kostenlose Gesundheits-/Vorsorgeprogramme, Impfungen und Versicherungen
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten mit nationalen und internationalen Karrieremöglichkeiten
  • Lukrative Prämien sowie ein Firmen-PKW

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Katrin Spögler, BA, MA unter der Kennnummer E2340 an jobs2@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen