Drucken
Schlie├čen

Unser Kunde, Bristol Myers Squibb, zählt zu den führenden global agierenden BioPharma-Unternehmen, das stets mit Agilität, Innovationsfreude und unternehmerischem Geist der Biotechnologie agiert. Mit der Erforschung, Entwicklung und Bereitstellung von innovativen Medikamenten hilft unser Kunde Patient*innen Tag für Tag dabei, schwere Erkrankungen zu überwinden. 

Für den Bereich Immunologie wird die neugeschaffene Position des Senior Product Manager (m/w/d) gesucht, die*der gemeinsam mit einem engagierten Team maßgeblich für den Erfolg eines Launchproduktes zuständig sein wird.

Ihre Aufgaben

  • Pre-Launchaktivitäten: Vorbereitung auf den bevorstehenden Produktlaunch, insbesondere Erarbeitung und Umsetzung einer lokalen Marketingstrategie, Implementierung des Brandplans, Entwicklung und Leitung von abwechslungsreichen Marketingprojekten in cross-funktionaler Zusammenarbeit
  • Ownership: umfangreiche Verantwortung für das Launch-Produkt auf Grund flacher Hierarchien im Team
  • Cross-funktionaler Mindset und Arbeitsstil: Enge Zusammenarbeit mit der Vorgesetzten und den Kolleg*innen aus den Bereichen Vertrieb, Market Access, Medical, Regulatory, Market Research und Digital, sowie enger Austausch mit dem Global Brand Team und Marketing Kolleg*innen aus anderen Ländern
  • KOL Management: Kontakte zu den wichtigen KOLs ausbauen und Aktivitäten setzen, um Kundenbedürfnisse zu verstehen und entsprechende Aktionspläne zu entwickeln
  • Organisation von und Teilnahme an lokalen Marketingveranstaltungen sowie Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen 
  • Entwicklung von Schulungen für den Außendienst in enger Zusammenarbeit mit der Schulungsabteilung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches Studium, Pharmareferentenprüfung von Vorteil
  • Mehrjährige Erfahrung im Produktmanagement, Erfahrung im Bereich Immunologie/Dermatologie von Vorteil
  • Selbstständige, strukturierte und genaue Arbeitsweise, strategische und analytische Denkweise
  • Agilität in einem dynamischen Umfeld
  • Innovativer Mindset; Begeisterung, Neues zu probieren
  • Fließende Deutsch - & Englischkenntnisse, digital affin

Das Angebot

  • Dotierung: Ab EUR 70.000 Jahresbruttogehalt zuzüglich variablem Anteil mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung
  • Attraktive soziale Benefits
  • Möglichkeit sich beruflich und persönlich in einem internationalen Umfeld weiterzuentwickeln

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Mag. Nadine Hübner unter der Kennnummer E2319 an jobs2@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen