Drucken
Schlie├čen

Unser Kunde ist die österreichische Tochtergesellschaft eines europäischen Familienunternehmens mit Niederlassungen in über 100 Ländern. Das Produktportfolio umfasst neben anderen Indikationsgebieten auch Asthma und COPD.

Ihre Aufgaben

  • Regelmäßige Marktbeobachtung und (Potenzial) -analyse inkl. Mitbewerberumfeld
  • Entwicklung und Umsetzung der Marketingkonzepte und Produktstrategien sowie Erstellung von Forecasts und Budgets
  • Koordinierung aller Aktivitäten im Zusammenhang mit dem respiratorischen Produktportfolio
  • Persönliche Betreuung von KOLs und Bearbeitung von produktbezogenen Kundenanfragen 
  • Enge abteilungsübergreifende Zusammenarbeit v.a. mit Medical und Sales

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes wirtschaftliches oder naturwissenschaftliches Studium
  • Mehrjährige Erfahrung im Pharma-Marketing - Berufserfahrung im Bereich Respiratory von Vorteil 
  • Teamplayer, überzeugungsstark, analytisch denkend, digital affin
  • Ausgezeichnete und verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Das Angebot

  • Dotierung: EUR 70.000 – 100.000 Jahresbruttogehalt inkl. variablem Anteil mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung
  • Attraktive Social Benefits sowie ein Dienstwagen
  • Angenehmes Arbeitsumfeld in einem mitarbeiterorientierten Familienunternehmen

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Mag. Charlotte Eblinger-Mitterlechner unter der Kennnummer D2099 an jobs2@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen