Drucken
Schlie├čen

Unser Kunde ist ein international führender privater Betreiber von Seniorenresidenzen und legt höchsten Wert auf Betreuungsqualität und außerordentliches Service. Für das Wiener Haus wird nun ein*e erfahrene*r Führungspersönlichkeit für die Pflegedienstleitung gesucht, die diese hohen Maßstäbe weiterhin gewährleistet.

Ihre Aufgaben

  • Direkt der Direktion vor Ort unterstellt tragen Sie die Verantwortung für ein effektives Pflegemanagement 
  • Eigenverantwortliche Steuerung, Planung, Organisation, Koordination und Kontrolle des Pflegebereiches 
  • Pflegestufenmanagement
  • Sicherung der Pflegequalität und psychosozialen Betreuung der Bewohner*innen
  • Personelle, fachliche und betriebsbezogene Aufgaben im Sinne der Qualitätssicherung 
  • Qualitätsverbesserung und Qualitätsmanagement im pflegerischen Verantwortungsbereich 
  • Koordination und Führung der Pflegekräfte, Planen und Überwachen des Personalbedarfs
  • Personaleinsatzplanung und Dienstplankoordination
  • Weiterentwicklung der Einrichtung in Zusammenarbeit mit dem zentralen Qualitätsmanagement
  • Verantwortlich für die Bereiche Teamentwicklung und Weiterbildung
  • Zusammen mit der Direktorion: Personalbindung und -findung

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung als DGKP sowie Sonderausbildung für Führungsaufgaben (ehem. § 72 GuKG)
  • Mehrjährige Pflegeleitungserfahrung im Gesundheitswesen/in der Altenpflege
  • Persönliches Engagement und Freude am Umgang mit älteren Menschen
  • Hohe Sozialkompetenz, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Dienstleistungsorientierte Arbeitsweise und hohe Einsatzbereitschaft
  • Durchsetzungs- und Organisationsvermögen
  • Gute EDV-Kenntnisse


Die Position ist mit einem Jahresbruttogehalt von EUR 60.000 dotiert, mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Erfahrung und Qualifikation.

Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Mag. Martin Pichler unter der Kennnummer K2159 an jobs2@eblinger.at

Jetzt bewerben
Inserat teilen