HR PROJEKT MANAGER*IN
WIEN SÜD

Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreicher Konzern und eine der bekanntesten internationalen Handelsmarken. Am Firmensitz südlich von Wien wird das bestehende Team für Organisationsentwicklung, HR Projekt- und Prozessmanagement um eine/n weitere/n HR-Spezialist*in verstärkt. 


Ihre Aufgaben

  • Mitgestaltung des Bereichs Organisationsentwicklung und Prozesse
  • Aufbau weiterer Kompetenzen für OE und Change-Management
  • Unterstützung bei der Konzeption, Steuerung und Umsetzung von HR-Projekten
  • Betreuung des Projektportfolios (Monitoring und Ergebnisauswertung)
  • Identifikation von Digitalisierungspotenzialen sowie laufende Prozessoptimierung 
  • Definition von Kommunikationsstrukturen 
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen HR- und Unternehmensbereichen


Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes wirtschaftliches Studium (Uni/FH)
  • 1-2 Jahre Berufserfahrung aus den Bereichen HR, OE, Prozess- oder Strategieberatung
  • Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Freude an Kommunikation und Präsentation sowie an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Bereichen und Abteilungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse von Vorteil


Dotierung: EUR 50.000 Jahresgehalt mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.


Wir wenden uns an Bewerber*innen unabhängig von ihrem Geschlecht, Alter, ihrer sexuellen Orientierung, Herkunft oder Religion.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Florens Eblinger, MBA, unter der Kennnummer A1363 an jobs7@eblinger.at