CLINICAL OPERATIONS MANAGER (M/W)
WIEN

Unser Kunde Valneva ist ein voll integriertes Impfstoffunternehmen, das auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Impfstoffen spezialisiert ist. Am Standort in Wien befinden sich die präklinische und klinische Entwicklung von neuen Impfstoffkandidaten. Im Rahmen des kontinuierlichen Wachstums wird das Team nun im Bereich Clinical Operations für eine spannende Vaccine-Entwicklung erweitert. Wir suchen eine flexible, kommunikative und lösungsorientierte Persönlichkeit, die im Rahmen einer Clinical Operations Lead-Funktion mit wechselnden Anforderungen umgehen kann und gerne in einem internationalen Umfeld tätig ist.


Ihre Aufgaben

  • Proaktive Unterstützung aller Clinical Operations-Aktivitäten in enger Zusammenarbeit mit dem Head of Clinical Operations
  • Unterstützung bei der Umsetzung klinischer Studien von Start-up bis Studienabschluss in Zusammenarbeit mit externen Partnern (z.B. CROs)
  • Abhängig von relevanter Studien-Erfahrung: Leadfunktion für eine Studie
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von studienrelevanten Dokumenten 
  • Monitoring und Durchführung aller Studienaktivitäten in Compliance mit ICH-GCP und FDA/EMA/MHRA-Anforderungen
  • Cross-funktionale Zusammenarbeit mit internen und externen Stakeholdern
  • Unterstützung bei Budget- und Ressourcenplanung


Ihre Qualifikationen

  • Akademische naturwissenschaftliche Ausbildung, Master oder PhD-Abschluss (Life Science)
  • Mindestens 3 Jahre relevante Erfahrung als Clinical Project Manager/Clinical Project Lead/Study Lead in der Pharma/Life Science-Industrie, idealerweise auf dem Gebiet der Impfstoff-Entwicklung
  • Erfahrung mit der Führung eines In House- oder outgesourceten Teams von CRAs/PMs ist von Vorteil
  • Teamorientierte, stressresistente Persönlichkeit
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Fähigkeit zu Priorisieren und den Überblick zu behalten
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse


Dotierung: Ab EUR 56.000 Jahresgehalt (exkl. variablem Anteil) mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Dr. Johanna Fitz unter der Kennnummer 31008 an jobs2@eblinger.at