HEAD OF MARKETING (M/W)
PHARMA

Unser Kunde ist ein Familienunternehmen mit Tradition, vertreibt seine Produkte weltweit und ist Marktführer in seinem Teilbereich der Gastroenterologie und Hepatologie. Darüber hinaus ist das erfolgreiche Unternehmen forschend tätig und in Fachkreisen bekannt und geschätzt für seine herausragenden Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen. 


Für die seit 2018 bestehende Niederlassung in Wien suchen wir einen Head of Marketing (m/w). Dabei wenden wir uns an erfahrene Managementpersönlichkeiten mit ausgeprägtem strategischen Denken und Freude am gemeinsamen Gestalten und Umsetzen. Gemäß dem Slogan „Together we do more. Together we know more. Together we move forward.“ Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem jungen Unternehmen mit guten beruflichen Perspektiven. Sie berichten direkt an die Geschäftsführung.


Ihre Aufgaben

  • Strategische Marketing- und Kommunikationsverantwortung für bereits bestehende sowie neue Produkte
  • Planung, Umsetzung und Monitoring der Marketing- und Kommunikationsstrategie
  • Entwicklung und Umsetzung eines innovativen Marketing- und Channel-Mix, entsprechend den Kundenbedürfnissen und Pharmamarktspezifika
  • Erstellung von Marktanalysen und Durchführung von Trendstudien
  • Proaktives Erkennen und Beseitigen von Hindernissen
  • Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsführung, Medical und Sales sowie Vernetzung mit den weltweiten Niederlassungen hinsichtlich „best practice sharing“ und gemeinsame Entwicklung neuer Kampagnen
  • Volle Verantwortung für Marketing Budgetplanung und -management
  • Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu KEE und Patientenorganisationen sowie professionelles Networking mit externen Stakeholdern (z.B. Dachverband, Behörden, etc.)


Ihre Qualifikationen

  • Studienabschluss in Naturwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften
  • Erfolgreich abgeschlossene staatliche Pharmareferentenprüfung
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung im Marketing in der pharmazeutischen Industrie
  • Hervorragende Kenntnisse des österreichischen Pharmamarktes
  • Erfahrung in der Führung und Zusammenarbeit mit einem funktionsübergreifenden Team sowie inspirierende Führungsqualitäten 
  • Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten kombiniert mit kreativen Fähigkeiten zur Problemlösung sowie einem medizinischen und digitalen Mindset
  • Unternehmerische Denkweise, strategische Herangehensweise sowie Umsetzungsstärke
  • Hand-on Mentalität und die Fähigkeit mit verschiedenen Stakeholdern zu interagieren


Dotierung: Ab EUR 80.000 Jahresgehalt (inkl. variablem Anteil) mit Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend der Qualifikationen und Berufserfahrung.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an MMag. Alexandra Mauermann unter der Kennnummer E1159 an  jobs2@eblinger.at